Instrumentalunterricht

Ob Gitarre, Klavier, Querflöte oder Akkordeon… Finden Sie mit uns Ihr Lieblingsinstrument!

In Einzel- oder Gruppenunterricht werden die Grundzüge der Musiktheorie und das Notenlesen erlernt. Außerdem sind Fingertechnik und andere Instrumenten-spezifische Techniken Teil des Unterrichts. Musikalisch orientiert sich der Lehrer ganz an den Wünschen des Schülers, so dass jeder irgendwann sein Lieblingslied selbst spielen kann!

>> Probestunden

>> Leihinstrumente

>> Unser Angebot

>> Bands und Projekte

Probestunden

Um uns und das gewünschte Instrument kennenzulernen, bieten wir grundsätzlich vier Probestunden an. In dieser Zeit gilt bereits das reguläre Unterrichtshonorar, der Vertrag kann aber jederzeit wieder gekündigt werden. Ein Beginn ist jederzeit möglich.

Leihinstrumente

Ein Instrument ist teuer, und gerade für Einsteiger, die erst mal ein bisschen probieren wollen, ist es deshalb ein Vorteil, wenn sie noch nicht gleich viel Geld für eine Gitarre, eine Geige oder ein Akkordeon ausgeben müssen.

Dafür haben wir ein Kontingent an Leihinstrumenten, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stelle. Unser Vorrat ist aber begrenzt, also schnell anmelden!

Unser Angebot

Gitarre, E-Gitarre, E-Baß, Schlagzeug, Klavier, Keyboard, Blockflöten, Querflöte, Saxophon, Geige, Akkordeon, Harfe, Gesang, Solfeggio, Harmonielehre

Bands und Projekte

So richtig Spaß macht das Musizieren vor allem im Zusammenspiel mit anderen. Deshalb bieten wir unseren Schülern verschiedene Bandprojekte und Workshops an, in denen jeder das Erlernte anwenden kann. Derzeit bestehen bei uns die Bands Dreadline mit Günter Burger sowie die Peanuts und die Peaches, unter der abwechselnden Anleitung von Magnus Dauner und Andreas Schütz von PianistiXX , sowie Michi Schönmetzler, dem Gitarristen und Manager der Band Rainer von Vielen.

Beliebt ist auch unser Band-Workshop Pop 'n' Rock Spring. Mit Bandtraining und Instrumentalunterricht werden hier zusammen mit Profis Themen wie authentisches Rock-feeling, Groove, Timing, Bandarranging und Songaufbau eingeübt.

Weitere Projekte an der Musikschule Hingerl sind unter anderem Gitarre spielen ohne Noten, Workshops zum Thema Akkorde und Schlagrhythmen mit Thomas Kleemaier, oder Percussion mit Magnus Dauner.