Pop’n’Rock Spring – Der Bandworkshop im Allgäu

Pop’n’Rock Spring ist seit 2011 der alljährlich stattfindende Bandworkshop für jugendliche Bands und Musiker/innen in Kempten. An drei Tagen kümmern sich die Dozenten um alle Fragen rund ums Musikmachen in einer Band. Die Teilnehmer werden entweder zu Gruppen zusammengefügt oder nehmen als schon bestehende Gruppe am Workshop teil. Ziel ist es, ergänzend zum Instrumentalunterricht, den Fokus auf das gemeinsame Musikmachen zu legen. Es werden eigene Songs geschrieben, bekannte Songs arrangiert und Tipps gegeben, wie man am besten an eigene Auftritte kommt oder Konzerte organisiert.

Mit Magnus Dauner & Andreas Schütz von pianistixx und Michael Schönmetzer (Gitarrist und Manager der Band Rainer von Vielen) sind drei Vollblutmusiker als Dozenten dabei, die neben ihren zahlreichen Konzerten auch das Know How im Songwriting, Konzertorganisation und Management mitbringen. Der Workshop wird gemeinsam von pianistixx music entertainment, dem Stadtjugendring Kempten und der Musikschule Hingerl organisiert. Unterstützt wird er von der Stadt Kempten.

Infos unter 0831/22186 oder info@pianistixx.de

Hier einige Bilder vom letzten Bandworkshop vom 14. – 16. Februar 2018: